Yoga

Hatha-Yoga

(Sanskrit: हठयोग haṭhayoga m.) ist der körperorientierte Teil des Yoga. Ha (ha) heißt "Sonne", Tha (ṭha) heißt "Mond". "Yoga" heißt "Einheit/Harmonie". Hatha Yoga ist also die Harmonisierung der beiden Grundenergien in unserem System, der aktivierenden, wärmenden und der aufbauenden, kühlenden Energie. "Hatha" als ganzes Wort heißt auch "Anstrengung".

Hatha Yoga sagt, dass der Körper der Tempel der Seele ist und als solcher gepflegt werden sollte, ohne ihn allerdings für das Wichtigste zu halten. Hatha Yoga sieht den Menschen also als Ganzes. Hatha Yoga richtet sich nicht nur an den physischen Körper, sondern auch an die Energiehülle (Pranamaya Kosha) und die geistig-emotionale Hülle (Manomaya Kosha).

Die wichtigen Säulen im Hatha Yoga sind: Asanas (Körperübungen), Pranayama (Atemübungen), Shavasana (Tiefenentspannung), positives Denken und Meditation.

Unsere Kurse sind in verschiedene Niveaus eingeteilt (von leicht zu schwer):
Basic - Stufe I - Stufe I-II

Kurstarif: 12x90 Minuten - 221€ - PRÄVENTIONSKURS

Ab April 2024:

DI 19.30h - MI 17.00h - DO 17.30h

Buchen kannst du dir die Kurse über den KURSPLAN.

 

NEU - Yoga für Schwangere - NEU

„Das schönste Geschenk für das ungeborene Kind ist die innere Ruhe der Mutter“ (indisches Sprichwort)

Atem, Bewegung und Entspannung - Das sind die Grundpfeiler dieses Kurses, einer entspannten Schwangerschaft und einer guten Geburt. Die Yogaübungen sind speziell auf die Bedürfnisse während der Schwangerschaft abgestimmt und werden durch ausgewählte Atem- und Entspannungsübungen ergänzt. Unser Ziel ist es, dass du die besondere Zeit der Schwangerschaft mit ihren zahlreichen Veränderungen entspannt und gleichzeitig gestärkt erleben kannst und du dich bereit für die Geburt fühlst. 

Im Kurs erwarten dich sowohl etwas dynamischere Flow-Elemente als auch sanftes Yoga, in dem wir unter anderem das bewusste Ansteuern und Loslassen des Beckenbodens trainieren und die Atmung fokussieren. Die Übungen sind speziell auf die Schwangerschaft ausgerichtet und es werden einige Alternativen angeboten, sodass der Kurs für alle Trimester geeignet ist.“

Kurstarif: 10x60 Minuten - 107€

Ab August 2024:

FR 18.00h

Buchen kannst du dir den Kurs über den KURSPLAN

 

NEU - Yin Yoga - NEU

Entschlossenheit zur Ruhe
 
Yin-Yoga ist ein relativ junger, auf Hatha-Yoga basierender Yoga-Stil. Die meisten, in der westlichen Welt, bekannten Yoga-Stile sind Yang-orientiert. Das heißt die Übungen werden kraftvoll und aktiv ausgeführt und der Fokus liegt auf den Muskeln. Da auch der Alltag häufig hektisch und Yang-orientiert ist, bietet Yin-Yoga eine perfekte Ergänzung, um die Energien auszugleichen.
 
Beim Yin-Yoga werden nicht die Muskeln, sondern die tieferen Schichten, wie die Faszien und Bänder im Körper angesprochen. Die Praxis ist sanfter, ruhiger und passiver und wird meist im Sitzen oder Liegen durchgeführt, wobei jede Übung mindestens 3-5 Minuten gehalten wird. Damit der Körper möglichst passiv in eine Position sinken kann, werden teilweise auch Hilfsmittel wie Blöcke oder Bolster verwendet. „Yin-Yoga ist einfach, aber einfach bedeutet keineswegs leicht“. Die Herausforderung liegt in der langen Dauer einer Position und kann zu Beginn, gerade für den Geist eine Herausforderung sein. 
 
In den Yin-Yoga-Stunden verbinden wir die Haltungen mit Erkenntnissen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und der westlichen Wissenschaft. Passivität und Ruhe stehen im Vordergrund, dennoch werden uns Yang-Positionen und kleinere Vinyasa-Elemente durch die Stunde begleiten.

Kurstarif: 12x75 Minuten - 159€

Ab April 2024:

FR 16.30h

Buchen kannst du dir den Kurs über den KURSPLAN.

 

Vinyasa Yoga Flow

“Vinyasa” entstammt der indischen Sprache Sanskrit;  “Vi” bedeutet “auf eine bestimmte Art und Weise” und “nyasa” kann übersetzen mit “setzen, stellen, legen”. Vinyasa Yoga basiert auf dem Hatha Yoga, aber dieser Stil ist dynamischer. Die Haltungen (Asanas) werden in fließenden Bewegungen verbunden, und durch eine bewusste Atmung, die synchron zu den Übungen erfolgt, unterstützt.

Wir üben im Kurs einfache Asanas im Flow, vertiefen unsere Yoga-Atmung und arbeiten auch an den verschiedenen Asanas. Deswegen ist die Stunde auch für Anfänger geeignet. Jede Stunde beginnt mit einer Anfangsmeditaion und endet mit der Endentspannung (Savasana). Da dieser Yogastil durchaus fordernd für den Körper ist, denk besser an dein Handtuch ;-)

Kurstarif: 12x75 Minuten - 159€ 

Ab April 2024:

MI 20.00h 

Buchen kannst du dir den Kurs über den KURSPLAN.

 

Kundalini-Yoga

Kundalini Yoga ist eine Jahrtausend alte, traditionelle Yoga-Form und versteht sich als Yoga des Bewusstseins. Die Yoga-Übungen sind meist dynamisch und meditativ. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und wird während aller Übungen bewusst geführt. Nach den körperlichen Übungen werden Meditationen zur Achtsamkeitsschulung und Fortsetzung der Körperübungen auf anderer Ebene geübt.

Kundalini Yoga steigert Wohlbefinden und Ausgeglichenheit, stärkt Nerven-, Drüsen- und lmmunsystem, wirkt reinigend und aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Es kann helfen den eigenen Weg zu mehr Gesundheit, Ausgeglichenheit und Selbstent­faltung zu finden.

Kurstarif: 12x90 Minuten - 188€

Ab April 2024:

DO 19.00h

Buchen kannst du dir den Kurs über den KURSPLAN.